Im Jahr 1886, in den letzten Jahren der Monarchie, erhielt der aus Paraíba stammende Maler Pedro Américo von der kaiserlichen Regierung den Auftrag, ein Gemälde zu schaffen, das die Ereignisse darstellt, die zur Gründung des brasilianischen Reiches durch Kaiser Dom Pedro I. im Jahr 1822 führten.

Das Gemälde „Unabhängigkeit oder Tod“ von Pedro Américo