Viele glauben, dass es in Brasilien keinen Schnee gibt, aber das stimmt nicht. Entdecken Sie die Orte, an denen in Brasilien Schnee liegt! Brasilien ist ein bekanntes tropisches Land, das für seine sonnigen Strände, farbenfrohen Volksfeste und üppigen tropischen Wälder bekannt ist. Viele Menschen fragen sich jedoch, ob es in Brasilien schneit. Die Antwort ist ja, aber es kommt selten vor und ist auf bestimmte Gebiete des Landes beschränkt. In den südlichen Regionen Brasiliens, die in großen Höhen und Breiten liegen, fällt in den Wintermonaten Juni, Juli und August Schnee. Der jährliche durchschnittliche Schneefall in Brasilien beträgt etwa 64,2 Zoll (1630,68 Millimeter). Obwohl es in Brasilien selten schneit, ist es für Einwohner und Besucher ein faszinierendes Schauspiel, wenn es doch einmal passiert.

Die Orte, an denen in Brasilien Schnee liegt
Eingang zur Stadt Gramado in Rio Grande do Sul.