Renato Russo, Sänger, Songwriter, Bassist und Anführer der Legião Urbana, verstarb am 11. Oktober 1996 Rio de Janeiro, aufgrund von AIDS-bedingten Komplikationen. Er wurde am 27. März 1960 in Rio geboren und zog im Alter von neun Jahren nach Brasília. Zu seiner musikalischen Karriere gehörten Stationen bei der Band Aborto Elétrico und der legendären Legião Urbana, wo er neun Alben aufnahm. Renato veröffentlichte außerdem drei Solowerke.

Der Tod von Renato Russo