Machado de Assis war einer der bekanntesten und einflussreichsten brasilianischen Schriftsteller. Er wurde am 21. Juni 1839 in Rio de Janeiro geboren und gilt als einer der größten Meister der portugiesischsprachigen Literatur. Seine Werke umfassen verschiedene Genres, darunter Romane, Kurzgeschichten, Gedichte, Chroniken und Theaterstücke.

Im Laufe seines Lebens erlebte Machado de Assis bedeutende Veränderungen in Brasilien, vom Ende des Kaiserreichs bis zur Republik, und sein Werk spiegelt diesen Übergang wider. Seine Schriften zeichnen sich durch eine tiefgreifende psychologische Analyse der Charaktere und eine aufschlussreiche Gesellschaftskritik sowie einen einzigartigen literarischen Stil aus, der von Ironie und Subtilität geprägt ist.

Die besten Zitate von Machado de Assis